EY war da – und wie!

Am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag begeis­ter­te Chris­ti­an Vet­ter von EY die zahl­rei­chen Teil­neh­mer mit sei­nem Vor­trag zum The­ma „Busi­ness Model & Dis­rup­ti­ve Inno­va­ti­on“.

In geschick­ter Manier fes­sel­te er sei­ne Zuhö­rer nicht nur the­ma­tisch, son­dern ergriff auch die Chan­ce, dar­über­hin­aus­ge­hen­de The­men wie Digi­ta­li­sie­rung und Net­wor­king in den Fokus zu setz­ten. „Dabei stellt gera­de die Schnell­le­big­keit, in der wir heu­te Leben, neue Her­aus­for­de­run­gen und for­dert so neue Lösun­gen von uns“, so Vet­ter. Mit die­sen und vie­len ande­ren ein­schlä­gi­gen Sät­zen traf er den Nerv der Zeit und hat­te für uns eben­falls den ein oder ande­ren Kar­rie­re­tipp parat.

Nach dem Vor­trag, ging es wie gewohnt, in einen anre­gen­den Aus­tausch bei Häpp­chen und Kalt­ge­trän­ken über.

Wer also Inter­es­se an einem Vor­trag hat, der mehr als nur ein The­ma beinhal­tet, ist bei EY an der rich­ti­gen Adres­se und soll­te auch in den nächs­ten Semes­tern wie­der dabei sein, wenn es heißt „EY meets MBP“.

Menü