Vortrag: KPMG

Com­pli­an­ce Manage­ment Sys­te­me

Am Mon­tag, den 14.04.2014, waren Jens Cars­ten Laue (Part­ner) und Mat­thi­as Wendt (Seni­or Mana­ger) von KPMG beim Müns­te­ra­ner Bör­sen­par­kett zu Gast. Nach einer kur­zen Vor­stel­lung der Con­sul­tants, wel­che bei­de auch zum Teil an der Uni Müns­ter stu­diert haben, stie­gen Sie direkt in das The­ma die­ses Abends ein: „Aus­wei­tung der Wirt­schafts­prü­fung auf Com­pli­an­ce Manage­ment Sys­te­me“.

Unter Com­pli­an­ce Manage­ment ver­steht man die Gesamt­heit aller Maß­nah­men, die das regel­kon­for­me Ver­hal­ten von Unter­neh­men sicher­stel­len sol­len. Es wur­de deut­lich dar­ge­stellt, dass dies eine boo­men­de Bran­che ist, der aber auch not­wen­dig ist. Als Bei­spiel lässt sich hier das auf­ge­deck­te Bier-Kar­tell anfüh­ren.

KPMG will prin­zi­pi­ell nicht sol­che Ver­stö­ße auf­de­cken, son­dern prä­ven­tiv arbei­ten, sodass es gar nicht erst zu sol­chen Ver­stö­ßen kommt. Am Ende wur­de noch etwas auf den Bereich Nach­hal­tig­keit ein­ge­gan­gen – ganz nach dem Mot­to: „Ist alles das, was legal ist, auch legi­tim?“

Im Anschluss wur­den noch alle offe­nen Fra­gen bei ein paar Geträn­ken geklärt. Wir bedan­ken uns ganz herz­lich bei KPMG für den sehr inter­es­san­ten Vor­trag.

Wei­ter­füh­ren­de Links:

Menü