Mit Beginn des Wintersemesters 2016/17 startet unser „Special-Membership“-Programm. Alle wichtigen Infos findet ihr hier:

(1)    Idee: Das „Special Membership“-Programm des Münsteraner Börsenparkett e.V. gibt jedem Mitglied die Möglichkeit, durch regelmäßiges Engagement innerhalb des Vereins einen besonderen Grad der Mitgliedschaft zu erreichen. Dadurch wird es besonders aktiven Mitgliedern möglich, für ihr Verhalten die angemessene Anerkennung zu erlangen, die in Form einer entsprechenden Mitgliedschaftsbescheinigung dokumentiert wird.

(2)    Das „Special Membership“-Programm des MBP e.V. ist nur für Mitglieder des Münsteraner Börsenparketts zugänglich. Ist noch keine wirksame Anmeldung erfolgt, können auch keine Punkte gesammelt werden. Du bist noch kein Mitglied? Zum Anmeldeformular geht es hier

(3)    Der Grad der Mitgliedschaft orientiert sich anhand eines Punktesystems. Jeder Veranstaltung des Semesterprogramms wird zu Semesterbeginn vom Vorstand eine bestimmte Punktzahl zugeordnet. Diese Punktzahl kann sich ein Mitglied bei Besuch der Veranstaltung auf einem bestimmten Formular gutschreiben lassen.

(4)    Das „Special Membership“-Programm umfasst drei Stufen:
•    Stufe 0 (0 bis 4 Punkte): Normale Mitgliedschaft im MBP; die Anmeldung ist erfolgreich erfolgt. Auf dieser Stufe können keine Mitgliedschaftsbescheinigungen ausgestellt werden.
•    Stufe 1 (5 bis 12 Punkte): Standard Membership; ab dieser Stufe kann die Mitgliedschaft durch den Erhalt einer einfachen Mitgliedschaftsbescheinigung dokumentiert werden.
•    Stufe 2 (ab 12 Punkte): Honour Membership; das besondere Engagement des Mitglieds wird in Form einer Mitgliedschaftsbescheinigung honoriert, die am Ende des Semesters im Rahmen einer Veransaltung vom Vorstand persönlich übergeben wird.

(5)     Das Punktesystem soll eine Gewichtung der Veranstaltungen mit Punkten darstellen, die realistisch den Aufwand, der durch Besuch der Veranstaltung für das Mitglied entsteht, erfasst. Es lässt sich grob wie folgt gliedern:
•    Einfache Abendveranstaltungen (Vorträge und Socials)    1 Punkt
•    Workshops und Besuch der Hauptversammlung    2 Punkte
•    Besuch beim Börsentag    3 Punkte
•    Erfolgreiche Teilnahme beim Börsenführerschein (Bestehen des abschließenden Tests)    4 Punkte

Diese Punktzahlen stellen nur eine grobe Orientierung dar. Verbindlich sind lediglich die zu Semesterbeginn für die einzelnen Veranstaltungen bekannt gegebenen Punktzahlen. Für das aktuelle Semester kannst du diese hier einsehen.
Besonderes Engagement kann vom Vorstand ebenfalls in Form von Punkten für das „Special Membership“-Programm berücksichtigt werden. Dies wird je nach Einzelfall auf Anfrage entschieden.

(6)    Die Punkte müssen zur Erfassung auf dem hier zum Download bereitstehenden Formular erfasst werden. Zur Bestätigung der Teilnahme ist die Unterschrift eines Vorstandsmitglieds nötig. Nach den Veranstaltungen kann die Unterschrift am Mitgliederstand dokumentiert werden.
Die Unterschrift für eine Veranstaltung kann nur im Rahmen der Veranstaltung selbst erfolgen. Eine Vergabe von Unterschriften an Folgetagen ist nicht möglich. Auch muss die Unterschrift durch ein aktuelles Vorstandsmitglied des Münsteraner Börsenparketts e.V. persönlich gesetzt werden und ist nicht elektronisch möglich.
Mitglieder des Beirats sind nicht befähigt, Unterschriften auf den Formularen zu setzen.

(7)    Die Ausstellung einer der Punktzahl entsprechenden Mitgliederbescheinigung ist nur gegen Vorlage des Formulars möglich. Ein Verlust des Formulars führt folglich zum Verlust der Punkte.
Es besteht jedoch bei Erreichen einer neuen Stufe im Programm die Möglichkeit, sich seinen Punktestand durch Vorlage des Formulars beim Mitgliedervorstand (persönlich oder per Mail) speichern zu lassen. Ein Verlust des Formulars führt dann nur zum Verlust der nicht dokumentierten Punkte.
Grundsätzlich empfiehlt es sich, das Dokument regelmäßig einzuscannen und abzuspeichern. Handyfotos des Dokuments sind als „Beweisstück“ nicht zulässig.

(8)    Jeglicher Täuschungsversuch (insbesondere Fälschung der Unterschriften oder der eingetragenen Punktzahlen), führt zum Verlust jeglicher Punkte im Programm. In besonders schweren Fällen oder bei wiederholter Täuschung wird über einen Ausschluss des Mitglieds aus dem Verein beraten.

(9)    Die Ausstellung der Mitgliedschaftsbescheinigungen erfolgt auf Anfrage gegen Vorlage des entsprechenden Formulars. Bescheinigungen für Mitglieder mit einer „Honour Membership“ werden am Semesterende im Rahmen einer Veranstaltung vom Vorstand persönlich übergeben.

(10)    Das Programm startet zum Wintersemester 2016/17. Eine Anerkennung von bereits in vorherigen Semestern erbrachtem Engagement ist nicht möglich.

Kommentar verfassen